Der Golfspieler

Juni 11, 2008 um 7:01 am | Veröffentlicht in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , ,

Der Golfspieler

 

Schlecht habe ich nicht geschlagen vielleicht hätte ich ein bisserl mehr durchziehen sollen schade dass die susanne nicht dabei ist die ist eh so blöd und hätte mich auch für diesen schlag bewundert die sonne hatte ich halt im Gesicht da kann keiner so genau zielen aber er fliegt noch ganz flott da kann er die 230 schon erreichen und meine Alte wird heute halt auf mich warten müssen da gehe ich lieber mit Susi essen die wird wieder kein Höschen tragen Teufl Teufl der fliegt noch aber aufkommen wird er doch weit vor dem Hole den Mayer muss ich morgen entlassen oder gleich fristlos aussihaun der weiss das mit der Susi und unbezahlte Überstunden will er auch nicht mehr machen ich werde dem Vrtlacyl seinen Job geben weil der hat drei Kinder und kann nicht aufmucken meine Hose zwickt wirklich schon ein bisserl Golf macht wirklich nicht dünneraber so einen Arsch wie der CA Direktor habe ich lange noch nicht bumm da ist er gelandet 20 Meter vorm Hole da brauche ich noch einige Schläge bis er drinnen ist der Sauhund der runde aber das kann mir eigentlich eh wurscht seina Gschäft habe ich heutgemachtund ausserdem fällt mir auf dass ich in einem ziemlich gepflegte Deutsch denke nicht schlecht für den Buam eines Bankdirektors wie ich mich hinaufgearbeitet habe hoppala der Ball rollt ja zurück in den See a so a Scheiss muss ich wieder mit dem aufblasbaren Wasserschläger weiterspielen Gottseidank ist die Susi nicht dabei den Huber von Abteilung C muss ich morgen ein Wengerl treten der muckt auf brrt ist das Wasser aber kalt und wenn mich mein Vater hier am Golfplatz sehen könnte wäre er aber stolz auf mich aber ich war ihm ja immer wurscht nur seine Bank hat ihn interessiert und ich überhaupt nicht nur geschlagen hat er mich wenn ich einen Fünfer nach hause brachte und die Mutter hat er geschlagen und ich musste immer zusehen damit ich lern wie man mit Frauen umgeht und dann hat sie zurückgeschlagen und ihm dabei ein Auge ausgeschlagen mit dem Schnitzelhammer dass das Blut nur so gespritzt ist die Sau die elendige und dann hat sie den Hammer umgedreht und mit der scharfen Kante noch einmal zugeschlagen und den Schädel gespalten dass das Hirn herausgespritzt ist auf meine schöne weisse Hose und ich hab mich gefürchtet dass ich jetzt eine Watsche bekomme weil die Hose Flecken hat aber der Vater hat nicht mehr herhauen können weil er tot am Boden lag und die Mutter hat den Kopf in den Gasherd gesteckt und ich hab aufgedreht als sie mich darum bat und habe viel gelacht weil sie so komisch gezuckt hat und dann ist sie plötzlich umgefallen und der Kopf ist wieder aus dem Gasherd herausgekommen und das Gesich war ganz blau und ich habe mich gefürchtet und angespieben weil der Gasgeruch war nicht zu ertragen wenn ich ganz langsam gehe komme ich zum Ball vielleicht erst dann wenn der Platz schon zusperrt und ich muss nicht aus dem Wasser herausspielen und kann ins Clubcafe gehen und mich niedersaufen da muss mich halt dann die Susi abholen und heute auf mein Liebesspiel verzichten und mich vor der Haustür absetzen meine Alte wird schon nix überreissen wenn ich nicht auf den Teppich kotze hoffentlich ist der junge Pole bei ihr der ihr immer Schachunterricht gibt wenn ich Golfspielen bin dann ists ihr eh meistens wurscht wie ich beinanda bin und was war das mit dem Mayer bloss so ein Golfspiel hat schon etwas für sich da muss man sich voll konzentrieren und kann an nix anderes denken die reinste Meditation

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: