Das Wunder von Wien hat stattgefunden

Juni 17, 2008 um 7:00 pm | Veröffentlicht in Fussballeuropameistereschaft 08 | 2 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , ,

Das Wunder von Wien hat stattgefunden. Im  Spiel zur Europameisterschaft in Wien hat Österreich gegen Deutschland verloren. Ein Wunder!

Den Deutschen gratuliere ich im Übrigen zum Sieg. Der Freistoß von Ballack war schon etwas vom Feinsten.

Trainermässig aber hat Österreich gewonnen. Nach dem Verweis der beiden Trainer vom Spielrand fand Hickersberger schneller einen Sitzplatz auf der Tribüne als Löw. Er ist halt doch ein alter Fuchs, unser Peppi.

Advertisements

2 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Der Ballack ist ein Hit, das muss man ganz neidig anerkennen.

    Aber warum die deutschen Spieler reihenweise umgefallen sind, sogar wenn im Umkreis von drei Metern nicht einmal ein Österreicher steht, kann mir auch keiner erklären.

  2. Vielleicht drehte im Geheimen eine Achsel-Spray-Firma mit und verwendet das Ganze zur Werbung: Hätten die Österreicher x-Spray verwendet, wären sie näher an den Gegner herangekommen o.ä.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: