Österreicher ist der stärkste Mann der Welt und gewinnt Gold in Peking

August 19, 2008 um 7:09 pm | Veröffentlicht in Sommerolympiade 2008 | 5 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Der gebürtige Niederösterreicher Matthias Steiner aus Obersulz gewann in der Klasse über 105 kg Gold im Gewichtheben. Zum Schluss stieß er unglaubliche 258 kg, nachdem er im Reissen schon 203 kg schaffte. Irgendwie ist er aber leider seit der letzten Olympiade Deutscher geworden und somit zählt die Medaille für die Deutschen. Ich behaupte einfach, dass ein Österreicher nicht Deutscher werden kann und verlange, dass die Medaille für Österreich gezählt wird. Bravo Steiner Hias, gratuliere!!!!!!!!!!!!

Advertisements

5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Gratuliere, gratuliere, gratuliere!

  2. Ich fürchte nur, nachdem ihm der österreichische Verband damals beschieden hat, es sei ihm „egal, ob Steiner für Schweden, Deutschland, Kasachstan oder Teppichland startet“, wird er jetzt keine Freude haben, wenn sein Sieg für Österreich vereinnahmt wird.

  3. Mir egal. Sonst bekommen wir nie eine Goldene. Die Dressurreiter haben uns ja schmälichst im Stich gelassen.

  4. Das hättet Ihr Euch früher überlegen müssen mit dem Steiner Hias…erst mögt Ihr ihn nimmer haben und dann hättets die Medaille aber doch gern…wir sind frph, dass wir ihn bei uns haben.

    Aber was wirklich zählt ist für mich die ehrliche Freude und die Emtotionen, die er gestern rausgelassen hat – es lebe der Sport. Und zwar genau der Sport, der sich ohne Fassade und zu viel Show zeigt…

  5. Dem ist nichts hinzuzufügen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: