Verbietet die Türkei das Lesen von Karl May?

Oktober 25, 2008 um 10:19 pm | Veröffentlicht in Bücher sind zum Lesen da | 5 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Einer der Suchbegriffe, mit dem jemand auf meinen Blog kam, lautet: „Türkei verbietet Karl May Bücher“. Davon habe ich noch nichts gewusst oder gehört. Wer weiß mehr davon?

Advertisements

5 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. War der Schut ein Türke?

  2. Ich dachte: Bad Goisern verbietet die Feuchtgebiete.

  3. … nachdem Drohungen gegen die Buchhändlerin ausgestoßen wurden.

  4. Die Drohungen wurden gegen mich ausgestossen. Von einer Ehefrau, deren Mann sich das Buch kaufte und seiner Frau dann erzählte, ich hätte es ihm empfohlen. Faschistischer Klerikaler hat sie mich genannt.

  5. Falls es noch interessant ist, ier sind ein paar mehr Infos zum Thema. Das genannte Buch ist mir selbst auch spontan eingefallen….

    http://de.nntp2http.com/soc/zensur/2008/06/cfb2b7bebe10fdaa78a5cb7e4295cc4b.html


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: