Bucherfolg

August 4, 2009 um 6:43 pm | Veröffentlicht in Allgemein | 6 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

Hurra! Seit heute ist mein Buch „Der Öleusweg“ auch bei MORAWA in Innsbruck gelistet. Leider ist es hier sehr schwül und bewölkt. Der Berg Isl ruft laut.

Advertisements

6 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Das ist gut so, schreibender Franz. Ansonsten sei es dir verziehen, dass du den Berg Isel falsch schreibst, wir Aborigines nehmen das hier sehr genau.
    Zur Busse steigst du unten in Jenbach noch einmal in die Bahn und fährst mit der Dampflok rauf zum Achensee, klar?

  2. Der Achensee hat mir gut gefallen. Gegessen habe ich pressknödel, die eigentlich gar nicht Pressknödel heißen dürften, weil Knödel rund sind.
    Ureinwohner: Dann schreibt man halt den Berg Isl als Isel. In der Hauptschule wurde ich gerügt, weil ich Bad Ischel statt richtig Bad Ischl schrieb. Das blieb wohl hängen. Sorry ihr Innsbrucker. Aber jammert jetzt nicht weiter, sondern geht in die Buchhandlung Morawa in der Anichstraße und kauft fleißig mein Buch. Die Chefin dort ist ausgesprochen fesch und die Auswahl an Büchern dadurch, dass sie nun auch mein Buch haben, vollständig.

  3. Bravisimo!!! beso grande yak

  4. gratuliere herr kollege!
    wie schauts mit einer bestellung über die homepage aus wenn ich jemandem eine freude mit einem guten buch machen möchte?
    weiter so, nun iwrd wien erobert!

  5. Lieber Herr Kollege!
    Mein Buch kann man bei amazon bestellen. Dortn einfach meinen Namen eingeben und schwupps, erscheint es auf dem Bildschirm. Wie man allerdings bestellt, das weiß ich selber nicht genau. Wahrscheinlich mit einer Kreditkarte. Jedenfalls schicke ich dir und deiner bezaubernden Gattin herzliche Grüsse aus Kritzendorf bei Klosterneuburg bei Wien.

  6. Allerdings, lieber Herr Kollege, habe ich auch noch einige Exemplare des Kretabuches, fällt mir gerade ein. Wenn du also eines benötigst, trifft man sich am Besten. Z.B. bei den Gamsjagatagen in Gopisern. Wo ist denn die Frau Kollegin geblieben? Ach ja, am Gardasee.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: